Print / save as PDF

Strategischer Einkäufer (m/w/d) Metros (ES)

Vienna - ID: 27gemh8j

Siemens Personaldienstleistungen ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich und Spezialist in der Vermittlung von qualifiziertem Personal im technischen, kaufmännischen und gewerblichen Bereich.
Für unsere Kunden und Mitarbeiter nutzen wir die Vorteile eines internationalen Konzerns und bieten spannende Jobperspektiven innerhalb Siemens aber auch bei unseren externen Kunden in ganz Österreich.

Wir suchen für die Überlassung an unseren Kunden, die Siemens Mobility Austria GmbH, einen Strategischen Einkäufer (m/w/d) Metros für den Standort im 11. Bezirk:

Ihre Aufgaben

  • Sie bilden die Schnittstellenfunktion zwischen dem strategischen Einkauf (Category Management) und dem Projektmanagement sowie der Logistik und dem Engineering und verantworten alle für den Einkauf relevanten Themen in den Projekten
  • Dabei übernehmen Sie projektspezifische Verantwortung für elektrische und mechanische Katalogteile, zeichnungsgebundene Metall- und Kunststoffteile sowie Einkaufsvolumen
  • Sie erstatten regelmäßig Bericht über Materialstatus und -kosten
  • In enger Abstimmung mit dem Category Management übernehmen Sie eigenständig Vertragsverhandlungen und initiieren Kostenreduzierungsmaßnahmen zur Erfüllung der Zielkosten in den Projekten
  • Weiterhin verantworten Sie den effizienten Projekteinkauf und pflegen Ihr crossfunktionales und dezentrales Netzwerk
  • Sie setzen übergreifende Einkaufsstrategien in den Projekten um und verknüpfen diese mit technologischen Markttrends
  • Sie wenden innovative e-Sourcing-Methoden an, um Vergaben an Lieferanten transparent und kostenoptimiert durchzuführen

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium (Bachelor oder Master/Diplom) 
  • Darüber hinaus können Sie langjährige Berufserfahrung im strategischen und/oder Projekteinkauf vorweisen oder verfügen über sonstige Erfahrung im Umgang mit externen Lieferanten
  • Erfahrung in mindestens einem angrenzenden Funktionsbereich (Entwicklung, Logistik, Projektmanagement) ist wünschenswert
  • Im Idealfall besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bahnsegment sowie im Umgang mit C-Teile-Management-Konzepten
  • Sie überzeugen mit Kenntnissen und Erfahrungen im e-Procurement und Lieferantenmanagement
  • Persönlich überzeugen Sie durch eine sehr gute Selbstorganisation sowie Verhandlungs- und Präsentationskompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Ihre Perspektive

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 3.300,- vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als Teil eines international agierenden Großkonzerns bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und abwechslungsreichen Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Kontakt: Stefanie Emberger
Tel.: +43 (0) 664 88555423

 

 

Job-ID: 27gemh8j

Job Familie: Logistik

Ort: Vienna

Organisation: SPDL

Art der Anstellung: Full-time employee

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium (Bachelor oder Master/Diplom) 
  • Darüber hinaus können Sie langjährige Berufserfahrung im strategischen und/oder Projekteinkauf vorweisen oder verfügen über sonstige Erfahrung im Umgang mit externen Lieferanten
  • Erfahrung in mindestens einem angrenzenden Funktionsbereich (Entwicklung, Logistik, Projektmanagement) ist wünschenswert
  • Im Idealfall besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bahnsegment sowie im Umgang mit C-Teile-Management-Konzepten
  • Sie überzeugen mit Kenntnissen und Erfahrungen im e-Procurement und Lieferantenmanagement
  • Persönlich überzeugen Sie durch eine sehr gute Selbstorganisation sowie Verhandlungs- und Präsentationskompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Ihre Perspektive

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 3.300,- vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als Teil eines international agierenden Großkonzerns bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden und abwechslungsreichen Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Kontakt: Stefanie Emberger
Tel.: +43 (0) 664 88555423

 

Stefanie Emberger
stefanie.emberger@siemens.com